header_image
Your search results

Immobilienbewertung in Frankfurt – exakt und schnell! Darauf kommt es an:

Wenn Sie sich dazu entschieden haben, Ihre Immobilie zu verkaufen, sollten Sie sich fragen, was Ihr Haus oder Ihre Wohnung wert ist. Lassen Sie Ihre Immobilie professionell von einem Makler begutachten. Denn die Immobilienbewertung in Frankfurt ist die Grundlage für die Festsetzung des späteren Angebotspreises und ausschlaggebend für Ihren Verkaufserfolg.

Doch nicht nur beim Hausverkauf sollten Sie Ihre Immobilie bewerten lassen. Auch diese Anlässe geben Grund zu einer Immobilienbewertung in Frankfurt:

ü Absicherung und Verhandlungsargument beim Kauf

ü Beleihung oder Bilanzierung der eigenen Immobilie

ü Bestimmung des Versicherungswertes

ü Erbauseinandersetzung

ü Besteuerung einer Schenkung

ü Zugewinnermittlung bei Scheidung/Trennung

Ganz gleich, ob Sie eine Immobilie kaufen, verkaufen oder unter Ihren Kindern beziehungsweise Erben aufteilen wollen, einen ersten Anhaltspunkt für den Wert Ihres Eigentums bietet Ihnen unsere Online Immobilienbewertung. Durch ein paar Klicks und Angaben, etwa zu Bauweise und Alter der Immobilie, zur Ausstattung und Lage innerhalb Frankfurts, können wir Ihnen eine erste Einschätzung zum Marktwert liefern.

Exakte Wertermittlung Ihrer Immobilie in Frankfurt

Die Online Immobilienbewertung gibt uns eine grobe Richtung vor. Für eine exakte Wertermittlung müssen wir Ihre Immobilie in Frankfurt jedoch vor Ort begutachten, um uns ein Bild von Ihrem Zustand zu machen. Unser Makler wird bei der Begehung und in Gesprächen mit Ihnen alle wertrelevanten Faktoren sammeln und auswerten, die er für die Immobilienbewertung in Frankfurt benötigt. Anschließend ist er in der Lage, Sie bei der Festlegung eines Angebotspreises zu beraten. Ein realistischer Preis ist notwendig, wenn Sie verhindern wollen, Ihr Haus oder Ihre Wohnung unter Wert zu verkaufen, oder wenn Sie vermeiden wollen, dass sich der Verkauf unnötig in die Länge zieht, weil ein zu hoher Preis Interessenten verschreckt.

Folgende Faktoren haben Einfluss auf die Immobilienbewertung in Frankfurt:

ü Bauweise

ü Baujahr

ü Ausstattung

ü Raumaufteilung

ü Lage der Immobilie

ü Infrastruktur

ü Wohnfläche

ü Größe des Grundstücks

ü Sanierungsbedarf

ü Modernisierungsgrad

Immobilienbewertung von Ihrem Makler in Frankfurt am Main

Um den Wert Ihrer Immobilie zu ermitteln, stehen uns drei mögliche Verfahren zur Auswahl, die im Bundesbaugesetz in der Wertermittlungsverordnung verankert sind. Die drei Bewertungsansätze unterscheiden sich nach der Art der Immobilie.

Das Vergleichswertverfahren bezieht bei der Immobilienbewertung die Werte und Preise anderer vergleichbarer und in Frankfurt verkaufter Immobilien mit ein. Das Sachwertverfahren kommt zum Einsatz, wenn Ihre Immobilie aus dem Vergleichsraster heraussticht, zum Beispiel wenn Sie zu exklusiv oder einzigartig ist. Dann werden die Herstellungskosten eines Gebäudes zur Immobilienbewertung in Frankfurt herangezogen und mit den altersbedingten Verschleißerscheinungen in Relation gesetzt. Diese beiden Verfahren eignen sich primär zur Wertermittlung selbst genutzter Immobilien in Frankfurt. Das Ertragsverfahren bietet sich hingegen für vermietete Wohnimmobilien und gewerblich genutzte Immobilien an, die aus Miet- oder Pachteinnahmen Erträge abwerfen. Die zu erwartenden Gewinne werden mitbewertet.

Fragen Sie sich, welches Verfahren sich am besten für Ihre Immobilie eignet?

Jetzt Immobilie bewerten lassen in Frankfurt

Wenn Sie Ihre Immobilie verkaufen möchten, sollten Sie diese vorher unbedingt professionell bewerten lassen. Nur wenn Sie wissen, was Ihr Haus oder Ihre Eigentumswohnung in Frankfurt tatsächlich wert ist, können Sie einen realistischen Preis bestimmen und eine zielgerichtete Vermarktungsstrategie festlegen. Wir unterstützen Sie gerne bei beidem, der Immobilienbewertung und -vermarktung in Frankfurt. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf für ein unverbindliches Beratungsgespräch, indem wir die Verfahren zur Immobilienbewertung sowie das derzeitige Preisniveau an Ihrem Standort in Frankfurt besprechen.